Patrouillenlauf mit internationaler Beteiligung

21.09.2016

Sopal 2016, der Start einer Erfolgsgeschichte?

Unser Jubiläumsjahr neigt sich schon bald dem Ende zu. Doch dies war kein Grund für die Angehörigen der Wengikompanie nicht nochmals durch zu starten. Am wahrscheinlich grössten Anlass unseres Vereins in diesem Jahr, dem Sopal, stehen 2 Patrouillen unseres Vereins auf dem Siegerpodest. Namentlich sind dies aus dem ersten Platz Wm Briggen Aquil und Four von Allmen Bernhard. Auf dem dritten Platz fanden sich Hptfw Reber Christian und Wm Zumsteg Daniel ein.

Die Rückmeldungen der Teilnehmer, den Ehrengästen sowie der Organisatoren, nur positiv. Einzig die Kaffeemaschine wurde von mehreren Seiten vermisst. Ich bin sicher, der UOV Solothurn wird dies für einen eventuellen nächsten Anlass berücksichtigen und verbessern können.

So sehen Sieger aus!

Das Interesse seiten Armee war gross, wie Sie diesem Youtube Video der Schweizer Armee entnehmen können :

Wir gratulieren nochmal allen Teilnehmern zu Ihrem Erfolg und Danken Ihnen für die Teilnahme und die Zeit die Sie sich für uns genommen haben.